Beschreibung

  • Törn mit Fuertevaturas luxuriösem Segelkatamaran
  • Ankern in einer Buch mit Möglichkeit zum Baden und Fischen
  • Inklusive Freigetränke, kanarischem Menü und geschultem Reiseführer

An Bord des Magic Catamaran, einem 24 Meter langen Luxus-Segelkatamaran, genießen Sie einen entspannten Urlaubstag vor der Südküste Fuerteventuras. Nach einer Fahrt entlang der beeindruckenden vulkanischen Küste setzen wir Anker in einer idyllischen Bucht, wo Sie die Möglichkeit haben in das kristallklare Wasser des Atlantischen Ozeans zu springen oder unter Anleitung zu fischen. Während Sie den Tag in vollen Zügen genießen, richtet unsere herzliche Crew ein kanarisches Essen für Sie her. Nach einem entspannten Lunch/Dinner geht es zurück nach Morro Jable.

Das Menü besteht aus gegrilltem Hähnchen, Salat und kanarischen Kartoffeln in Mojo-Sauce und Brot. Dazu gibt es eine große Auswahl an Freigetränken wie Wein, Bier, Softdrinks und Wasser.

Informationen

  • Ausflug startet um 10.00 , Rückkehr um 14.30

Verfügbare Abfahrten

  • Magic Catamaran Sunset

    Online Price:
    59,00
    Datum wählen
  • Magic Select

    Online Price:
    59,00
    Datum wählen

    Cabin facilities:2 Toiletten, Bar, Außen Essbereich, Küche

Fuerteventura

Fuerteventura

Fuerteventura ist nach Teneriffa die zweitgrößte Insel der Kanaren. Sie liegt rund 120 Kilometer entfernt von der Marokkanischen Küste im Atlantischen Ozean. Sie ist zudem die älteste der Kanarischen Insel und entstand vor etwa 20,6 Millionen Jahre durch einen Vulkanausbruch. Die letzten vulkanischen Aktivitäten gab es vor etwa 5000 Jahren.

Mit 300 Sonnentagen im Jahr und sehr wenig Niederschlag gilt Fuerteventura als Kanarische Insel mit dem besten Wetter. Da die Temperaturen das ganze Jahr angenehm mild sind (zwischen 20 und 26 Grad im Durchschnitt) eignet sich die Insel in jeder Jahreszeit perfekt als Urlaubsziel. Sie wird deshalb wie die andern Kanaren zu den „Inseln des ewigen Frühlings“ gezählt. Durch das gute Klima gehört Fuerteventura zu einen der größten Aloe Vera Exporteuren.

Besonders hervorzuheben sind natürlich auch die knapp 150 Kilometer an wunderschönen Sandstränden, die Fuerteventura zu bieten hat. Vor allem entlang der Ostküste findet man Traumstrände mit weißem Sand und türkisblauem Wasser, in dem sich eine prächtige Artenvielfalt tummelt. Ein wahres Paradies ist dabei die vorgelagerte kleine Insel Lobos, ein Naturschutzgebiet mit traumhaften kleinen Buchten und kristallklarem Wasser. Teile der Insel sind für Besucher nicht zugänglich und beherbergen zum Beispiel ein Vogelnaturschutzgebiet. Das Schutzgebiet weitet sich auch auf den beeindruckenden Dünenpark auf der Hauptinsel nahe der Stadt Corralejo aus. Für Windsurfer und Kite-Fans bietet die Insel durch ihre konstanten Winde einige hervorragende Surf-Spots im Norden und zwischen Costa Calma und Jandía an der Ostküste. Die rauere See im Westen eignet sich ideal zum Wellenreiten.

Neben den vielen Stränden hat Fuerteventura noch einiges an weiteren Sehenswürdigkeiten zu bieten. So befindet sich zum Beispiel im Landesinneren das Ecomuseo La Alcogida, wo in alten restaurierten Bauernhöfen das Leben vor der touristischen Erschließung auf Fuerteventura gezeigt wird. Hier gibt es vor allem Handwerkskunst zu bestaunen. Auch der Oasis Park mit seinen zahlreichen Kakteen und der interessanten Papageienshow ist ein Highlight. Eine Spezialität der Insel ist der hier hergestellte Ziegenkäse, eine richtige Delikatesse. Kleine Fischerdörfer wie Punta de la Entallada laden zum Flanieren und zum Genießen von fangfrischem Fisch in den zahlreichen Restaurants ein.

Mehr

Ausstattung

  • 2 Toiletten
  • Außen Essbereich
  • Bar
  • Küche

Wassersport

Bei Buchung an Board eines unserer Boote erhalten Sie 50 % Rabatt auf alle Wassersportaktivitäten.

Leider gibt es keine Wassersportaktivitäten bei dieser Tour